Folgen der Energiewende für Rheinland-Pfalz sind fatal

Der umstrittene Entwurf zum Gesetz zur Spitzenglättung, kurz: „Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz“ (SteuVerG) genannt, wurde kurzerhand vom Bundeswirtschaftsministerium zurückgezogen. Komplett vom Tisch sind die Pläne zur Spitzenlast allerdings nicht. Daher brachte die AfD-Fraktion dieses brisante Thema in die Aktuelle Debatte der Landtagssitzung ein.

Matthias Joa, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion erläutert in seiner Rede die fatalen Folgen der Energiewende für Rheinland-Pfalz:

„Die Versorgungssicherheit ist durch Blackouts gefährdet, Umlagen lassen Energiekosten explodieren!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top

Kostenloses E-Mail-Abo

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über die Arbeit von Matthias Joa:
Hinweise zum Datenschutz, zum Widerruf, zur Protokollierung sowie der von Ihrer Einwilligung umfassten Erfolgsmessung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einen Moment, bitte!

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über die Arbeit von Matthias Joa:
Hinweise zum Datenschutz, zum Widerruf, zur Protokollierung sowie der von Ihrer Einwilligung umfassten Erfolgsmessung finden Sie in der Datenschutzerklärung.